RENSHEN - medizinische Massage & Akupunktur
RENSHEN
Militärstr. 3
8966 Oberwil- Lieli

Tel 056 534 11 94
Mobile 079 427 68 67

Traditionelle Chinesische Medizin (SBO-TCM)

 

Definition:

In der TCM stellt die Akupunktur eine alte, chinesische Heilmethode dar. Feinste Nadelstiche an genau definierten Punkten am Körper sollen eine Harmonisierung der Lebensenergie Qi ermöglichen. In der chinesischen Heilkunde wird die Akupunktur selten als alleinige Therapie angewandt. Eine andere Möglichkeit zur Energieharmonisierung besteht zum Beispiel im Einhalten von Diäten oder in der Einnahme bestimmter pflanzlicher Heilmittel.

Die häufigsten Anwendungsgebiete der Akupunktur sind:
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates: Rückenschmerzen, LWS- und HWS-Syndrom
  • Gelenkschmerzen: Knie, Hüfte, Ellbogen, Osteoarthritis kleiner Gelenke
  • Rheuma
  • Migräne & Kopfschmerzen
  • Schwächestörungen
 
 

Die Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto

 
„Die Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto beruht auf der Erkenntnis, dass sich am Schädel Zonen lokalisieren lassen, die direkt mit anatomischen Strukturen des Bewegungssystems und der Sinnesorgane korrespondieren.
Neben den Basispunkten die Tendenziell für den Bewegungsapparat zuständig sind, können die so genannten Ypsilon Punkte verwendet werden um innere Erkrankungen zu behandeln.

Durch die Hals- und Bauchdeckendiagnostik kann sofort überprüft werden welchen Punkt für den Patienten gerade wichtig ist und ob die gesteckte Akupunkturnadel am Richtigen Ort sitzt. Die Die Schädelakupunktur kann entweder alleine, in Kombination mit der Körperakupunktur oder mit anderen Verfahren eingesetzt werden.“
 
 
« zurück
 
 

 

Weitere Infos:

www.akupunktur-aktuell.de
www.sbo-tcm.ch
 

 

Unser Plus

Dank unserem breiten Angebot von verschiedenen Behandlungsformen und Techniken, können wir für Sie die optimale Therapie zusammenstellen.